Einhandwurfkurse

…. für Einsteiger und leicht Fortgeschrittene

Wenn Sie mit dem Fliegenfischen beginnen möchten und von Anfang an die richtigen Bewegungsabläufe erlernen wollen, dann ist der Einsteiger-Kurs das Richtige für Sie.

Aber auch wenn Sie beim Fischen mit der Fliege bereits erste Erfahrungen haben, jedoch die Grundwürfe Ihnen Probleme bereiten, sind Sie im Einsteiger-Kurs richtig. Die wichtigsten Themen:

  • Einführung in die Welt des Fliegenfischens
  • Gerätekunde
  • Knotenkunde
  • Fliegenauswahl
  • Handhabung Rute und Rolle
  • Grundwürfe
  • Wurftechnik
  • Werfen am Wasser und freies Fischen
…. für Fortgeschrittene

Entspannter und erfolgreicher mit der Fliege fischen – die beste Voraussetzung hierfür ist der geschickte und geübte Umgang mit der Fliegenrute. Neben der Wiederholung und Vertiefung der „Basics“, sieht der Kurs das Erlernen erweiterter Wurftechniken, bis hin zu den Speywürfen vor. „Wurfehler erkennen – Wurffehler beheben – Neues erlernen“ dies sind die Ziele dieses Flycasting-Kurses für den fortgeschrittenen Fliegenfischer. Die wichtigsten Themen:

  • Überkopfwurf mit Doppelzug (Distanzwerfen)
  • Backhandwurf
  • Rollwurf
  • Switch Cast
  • Single-spey
  • Parachute (Fallschirmwurf)
  • Reach-Cast
  • Bogenwürfe

Zweihandwurfkurse für Einsteiger

Fischen mit der Zweihandrute, einfach Super!

Dieser Kurs richtet sich an Anfänger und leicht Fortgeschrittene die das Fliegenfischen mit einer Zweihand Rute erlernen möchten. Selbstverständlich kann mit der eigenen Rute trainiert werden. Üben werden wir mit Schussköpfen. Die wichtigsten Themen:

  • Geräte und Materialkunde
  • Handhabung der Rute und der Schnur
  • Überkopfwurf
  • Rollwurf
  • Single-spey
  • Switch-Cast

Die Fischerei mit der Zweihandrute ist wesentlich ruhiger und entspannter als mit der Einhandrute und deshalb unbedingt zu empfehlen. Für das Fischen auf den König der Fische ist diese Technik der Fischerei unentbehrlich. Das Fischen auf den König der Fische: Das schönste Erlebnis, das jedoch am meisten abverlangt. Geduld ist gefragt …., doch der Biss, der anschliessende Kampf, es hat sich gelohnt!

Kursdaten

Kursdauer jeweils 1 Tag, in der Regel Samstag oder Sonntag
Kursort Aare rund um Bern, Gürbe und unteren Saane, Doubs, Scheulte, Sorne oder der Allaine im Jura
Kursdaten nach Vereinbarung
Ausrüstung wird auf Wunsch und nach Absprache zur Verfügung gestellt
Teilnehmerzahl max. 6 Teilnehmer pro Kurs
Kosten sFr. 150.00 pro Teilnehmer (excl. Tagespatent zum Fischen)
Versicherung ist Sache des Teilnehmers

 

Anmeldung Gruppenunterricht